NUTZUNGSBEDINGUNGEN FÜR MYSOUND

 

Diese Nutzungsbedingungen für MySound stellen einen rechtlich bindenden Vertrag zwischen Ihnen (dem Benutzer) und Jaybird LLC dar. Stimmen Sie ihnen nicht zu, so sind Sie nicht berechtigt, die MySound-Anwendungen und -Dienste zu nutzen. Haben Sie bereits ein mit MySound kompatibles Produkt erworben und stimmen diesen Nutzungsbedingungen nicht zu, so können Sie das Produkt im ursprünglichen Zustand und in der ursprünglichen Verpackung an den Händler zurückgeben und erhalten eine vollständige Rückerstattung des Kaufpreises.

Jaybird LLC, ein im US-Bundesstaat Utah ansässiges Unternehmen („Jaybird“) mit beschränkter Haftung (limited liability company), stellt die Anwendung „MySound“ (die „MySound App“) sowie Online- und mobile Softwareanwendungen mit Schnittstellen für MySound und dazugehörige Anwendungen und Dienste zur Verfügung. Die MySound App, Softwareanwendungen und andere von Jaybird bereitgestellte dazugehörige Dienste werden in diesen Nutzungsbedingungen gemeinsam als „MySound“ bezeichnet. Für eine uneingeschränkte Nutzung von MySound ist der Erwerb oder eine anderweitige rechtmäßige Anschaffung eines mit MySound kompatiblen Produkts, eines kompatiblen Smartphones sowie Internetzugang mit einer mit MySound kompatiblen Geschwindigkeit und die neueste Version der Jaybird MySound Mobilanwendung erforderlich.

Bei Zustimmung und Einhaltung dieser MySound Nutzungsbedingungen („Nutzungsbedingungen“) gewährt Jaybird Ihnen eine nicht-ausschließliche, eingeschränkte Lizenz zur Nutzung von MySound unter diesen Bedingungen. Durch den Zugriff auf oder die Anmeldung bei MySound erklären Sie sich mit diesen Nutzungsbedingungen („Nutzungsbedingungen“) einverstanden.

Jaybird kann diese Nutzungsbedingungen jederzeit nach eigenem Ermessen ändern. Nutzen Sie MySound anschließend weiterhin, so stellt dies Ihre Zurkenntnisnahme der Änderungen und Ihre Zustimmung dar. Überprüfen Sie diese Nutzungsbedingungen regelmäßig. Stimmen Sie den Nutzungsbedingungen nicht zu, so sind Sie nicht berechtigt, MySound zu nutzen. Wir behalten uns das Recht vor, Ihr Konto jederzeit mit oder ohne Vorankündigung und gleich aus welchem Grund (unter anderem bei einem Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen) zu deaktivieren. Sobald Ihr Konto von uns gekündigt wurde, können Sie ab diesem Zeitpunkt nicht mehr auf Ihre Daten zugreifen.

Wir können MySound jederzeit nach eigenem Ermessen mit oder ohne Vorankündigung ändern oder einstellen, ohne Ihnen oder Dritten gegenüber haftbar zu sein.

 

NUTZUNGSBESCHRÄNKUNGEN

MySound wurde zur Nutzung mit kompatiblen Jaybird Audioprodukten konzipiert, um das Hörerlebnis der Benutzer zu optimieren. Mit der Nutzung von MySound stimmen Sie zu, MySound nur zu den vorgesehenen Zwecken zu nutzen.

MySound ist nicht für die Nutzung durch Kinder unter 13 Jahren geeignet. Personen unter 13 Jahren dürfen MySound nicht nutzen.

 

DURCH JAYBIRD BEREITGESTELLTE INFORMATIONEN

Jaybird ist zwar in sämtlichen Bereichen von MySound um größtmögliche Genauigkeit bemüht, es wird jedoch keine Garantie hinsichtlich der bereitgestellten Informationen gegeben. Der Verlass auf durch MySound bereitgestellte Informationen erfolgt auf eigenes Risiko. Jaybird übernimmt keine Haftung für falsche, unwirksame oder unzuverlässige Informationen, die Sie über MySound erhalten, oder für den Missbrauch solcher Informationen.

 

DATENSCHUTZ UND SICHERHEIT

Die Nutzung von MySound unterliegt den MySound-Datenschutzrichtlinien, die durch diese Bezugnahme in den Nutzungsbedingungen ebenfalls gelten und die nach alleinigem Ermessen von Jaybird von Zeit zu Zeit geändert werden können.

Es liegt in Ihrer Verantwortung, Ihre Daten wie E-Mail-Adresse, Kennwort und Anmeldeinformationen für MySound sicher zu speichern. Falls eine andere Person Zugang zu Ihrem Konto erhält, können Sie für deren Nutzung des Kontos haftbar gemacht werden. Daher müssen Sie uns unverzüglich benachrichtigen, wenn Sie Kenntnis darüber erlangen, dass jemand anders unbefugt auf Ihr Konto zugegriffen hat. Jaybird übernimmt keine Haftung oder Verantwortung für Tätigkeiten, die unter Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse, Ihres Kennwort und Ihrer Anmeldeinformationen erfolgen.

Die Nutzung und Verbreitung von Tools zur Beeinträchtigung der Sicherheit oder Erfassung von Daten (z. B. Programme zum Knacken von Kennwörtern, „Spiders“ oder sonstige Network-Probing-Tools) im Zusammenhang mit MySound ist strengstens untersagt.

Jaybird behält sich das Recht vor, sämtliche mutmaßliche Verstöße gegen diese Nutzungsbedingungen zu untersuchen und alle notwendigen oder angemessenen Maßnahmen gegen die Verstöße nach seinem alleinigen Ermessen zu ergreifen, einschließlich der Kündigung Ihres Kontos.

 

DIENSTE VON DRITTEN

MySound kann mit anderen Diensten, Websites oder Anwendungen verknüpft und synchronisiert werden oder anderweitig mit ihnen interagieren, welche nicht von Jaybird unterhalten werden und in keiner Verbindung zu Jaybird stehen. Beispielsweise können Sie Ihre Nutzung von MySound mit Ihrem Facebook-Konto synchronisieren. Jaybird übernimmt keine Verantwortung für Inhalte oder Dienste dieser Drittanbietern. Der Zugriff auf Inhalte oder Dienste von Drittanbietern erfolgt auf eigene Gefahr und unterliegt deren Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien, sofern vorhanden. Die ermöglichte Interaktion von MySound mit Drittanbietern bedeutet nicht, dass Jaybird deren Inhalte oder Dienste billigt.

 

GEISTIGES EIGENTUM

Sie nehmen zur Kenntnis, dass die Patente, Marken, Urheberrechte und anderes geistiges Eigentum im Zusammenhang mit MySound sowie MySound selbst das ausschließliche Eigentum von Jaybird und/oder seinen Tochterunternehmen, verbundenen Unternehmen und/oder Lizenzgebern sind. Sie stimmen zu, gegen keine geistigen Eigentumsrechte von Jaybird zu verstoßen und sich diese nicht widerrechtlich anzueignen oder anderweitig zu verletzen.

Insbesondere ist es nicht gestattet, Produktnamen, Handelsnamen, Slogans, Logos und sonstige Marken und Dienstleistungsmarken von MySound ohne schriftliche Einwilligung durch Jaybird zu verwenden, außer für den alleinigen Zweck der Kennzeichnung von Produkten oder Diensten von Jaybird.

 

DATENEIGENTUM

Jaybird ist Eigentümer sämtlicher Daten, die über MySound erfasst werden. Wie in den Datenschutzrichtlinien beschrieben, können Sie uns jedoch bei Kündigung Ihres Kontos darum bitten, sämtliche personenbezogenen Daten zu löschen, indem Sie sich schriftlich an den Jaybird Kundendienst unter der unten angegebenen Adresse wenden. Jaybird ist jedoch nicht verpflichtet, anonyme oder anonymisierte, nicht-personenbezogene Daten und/oder aggregierte Daten, die Jaybird von Ihnen erhalten und/oder anderweitig erlangt hat, zu löschen, noch können Sie dies von Jaybird verlangen.

 

KOMMUNIKATION MIT JAYBIRD

Jaybird kann Sie jederzeit per E-Mail kontaktieren. Sie stimmen zu, bei jeder schriftlichen oder mündlichen Kommunikation mit Jaybird korrekte Informationen nach Ihrem besten Wissen anzugeben.

 

KONTAKTIEREN VON JAYBIRD

Per Post:
Jaybird
2700 Rasmussen Rd
Park City, UT 84098 USA

Per Telefon:
1.866.244.3399

Per E-Mail:
Jaybird Kundendienst

 

HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE

SIE NUTZEN MYSOUND AUSSCHLIESSLICH AUF EIGENE GEFAHR UND MYSOUND WIRD WIE BESEHEN („AS IS“) UND OHNE AUSDRÜCKLICHE, STILLSCHWEIGENDE ODER ANDERWEITIGE GEWÄHRLEISTUNG BEREITGESTELLT. JAYBIRD SCHLIESST HIERMIT ALLE AUSDRÜCKLICHEN, GESETZLICH VORGESEHENEN ODER STILLSCHWEIGENDEN GEWÄHRLEISTUNGEN AUS, EINSCHLIESSLICH DER STILLSCHWEIGENDEN GEWÄHRLEISTUNG DER MARKTFÄHIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, DER GEWERBLICHEN SCHUTZRECHTE ODER DEREN NICHTVERLETZUNG. JAYBIRD GEWÄHRLEISTET NICHT, DASS DIE FUNKTIONEN ODER INHALTE VON MYSOUND UNUNTERBROCHEN ODER FEHLERFREI SIND, DASS DEFEKTE BEHOBEN WERDEN ODER DASS DIE ANWENDUNGEN, SERVER UND SONSTIGE HARDWARE, DIE BEI DER BEREITSTELLUNG VON MYSOUND VERWENDET WIRD, FREI VON VIREN ODER ANDEREN SCHÄDLICHEN KOMPONENTEN SIND. JAYBIRD MACHT KEINERLEI ZUSICHERUNG BEZÜGLICH DER VERWENDUNG ODER DER ERGEBNISSE DER VERWENDUNG VON MYSOUND IN BEZUG AUF GENAUIGKEIT, ZUVERLÄSSIGKEIT, LEISTUNGSFÄHIGKEIT ODER SONSTIGES. MYSOUND ENTHÄLT UNTER UMSTÄNDEN UNGENAUIGKEITEN ODER FEHLER UND JAYBIRD KANN JEDERZEIT VERBESSERUNGEN UND/ODER ANDERE ÄNDERUNGEN AN MYSOUND VORNEHMEN. SIE, UND NICHT JAYBIRD, ÜBERNEHMEN DIE VOLLSTÄNDIGE HAFTUNG UND SÄMTLICHE KOSTEN FÜR REPARATUREN, FEHLERBEHEBUNGEN, THERAPIEN, BEHANDLUNGEN UND DIENSTLEISTUNGEN (MEDIZINISCHE UND ANDERE), DIE DURCH VERLUST, BESCHÄDIGUNG, VERLETZUNG ODER TODESFALL INFOLGE ODER IM ZUSAMMENHANG MIT DER NUTZUNG VON MYSOUND ERFORDERLICH WERDEN. JAYBIRD GIBT KEINE ZUSICHERUNG, DASS IHRE NUTZUNG VON MYSOUND DIE RECHTE ANDERER NICHT VERLETZT ODER DASS KEINE WIDERRECHTLICHE NUTZUNG ERFOLGT, UND JAYBIRD ÜBERNIMMT KEINE VERANTWORTUNG ODER HAFTUNG FÜR FEHLER ODER AUSLASSUNGEN IN MYSOUND.

Die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von zukunftsbezogenen Aussagen durch MySound abweichen. Diese Aussagen können Risiken und Unsicherheiten enthalten, seien es medizinische, wirtschaftliche, behördliche oder sonstige, und Jaybird veröffentlicht sie auf Grundlage von Annahmen und Schätzungen, die Jaybird als begründet ansieht, die jedoch grundsätzlich unsicher und nicht vorhersehbar sind.

 

HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN

JAYBIRD, SEINE TOCHTERUNTERNEHMEN, VERBUNDENEN UNTERNEHMEN, LIZENZGEBER, DIENSTLEISTER, CONTENT PROVIDER, MITARBEITER, LEITENDEN ANGESTELLTEN, VORSTANDSMITGLIEDER UND VERTRETER SIND NICHT HAFTBAR ZU MACHEN FÜR BEILÄUFIG ENTSTANDENE, DIREKTE, INDIREKTE, STRAFBARE, TATSÄCHLICHE, FOLGE-, SPEZIELLE, ZU SCHADENSERSATZ VERPFLICHTENDE ODER SONSTIGE SCHÄDEN, EINSCHLIESSLICH UMSATZ- ODER EINKOMMENSAUSFALL, SCHMERZEN, SEELISCHE BELASTUNGEN ODER ÄHNLICHES, SELBST WENN JAYBIRD ÜBER DIE WAHRSCHEINLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN UNTERRICHTET WURDE. IN KEINEM FALL ÜBERSTEIGT DIE KOLLEKTIVHAFTUNG VON JAYBIRD UND SEINEN TOCHTERUNTERNEHMEN, VERBUNDENEN UNTERNEHMEN, LIZENZGEBERN, DIENSTLEISTERN, CONTENT PROVIDERN, MITARBEITERN, LEITENDEN ANGESTELLTEN, VORSTANDSMITGLIEDERN UND VERTRETERN GEGENÜBER EINER PERSON ODER PARTEI (UNGEACHTET DER HANDLUNGSFORM, SEI ES VERTRAGSVERLETZUNG, UNERLAUBTE HANDLUNG O. A.) DIE SUMME VON 500 USD ODER DEN BETRAG, DEN SIE JAYBIRD FÜR DIE ENTSPRECHENDEN INHALTE, DIENSTE ODER GERÄTE, AUS DENEN SICH EIN HAFTUNGSANSPRUCH ERGEBEN HAT, GEZAHLT HABEN.

Durch die Nutzung von MySound und Ihre Einwilligung in diese Nutzungsbedingungen verzichten Sie hiermit unwiderruflich und bedingungslos auf jedwede Ansprüche und stimmen zu, Jaybird, seine Tochterunternehmen, verbundenen Unternehmen, Lizenzgeber, Dienstleister, Content Provider, Mitarbeiter, leitenden Angestellten, Vorstandsmitglieder und Vertreter von sämtlichen Ansprüchen, Klagegründen, Schadensersatzforderungen, Urteilen, Haftungen und Kosten (einschließlich Anwalts- und Prozesskosten) freizustellen, ungeachtet der Zahl und Art der Ansprüche (sei es Vertragsverletzung, unerlaubte Handlung o. a.), die aus einer Handlung oder einem Versäumnis von Jaybird, seinen Tochterunternehmen, verbundenen Unternehmen, Lizenzgebern, Dienstleistern, Content Providern, Mitarbeitern, leitenden Angestellten, Vorstandsmitgliedern und Vertretern oder durch Strafverfolgungsbehörden während oder infolge von Ermittlungen bezüglich der Nutzung von MySound entstehen.

 

SCHADENSERSATZ

Sie stimmen zu, Jaybird, seine Tochterunternehmen, verbundenen Unternehmen, Lizenzgeber, Dienstleister, Content Provider, Mitarbeiter, leitenden Angestellten, Vorstandsmitglieder, Vertreter und Auftragnehmer (zusammenfassend die „schadlos gehaltenen Parteien“) zu verteidigen und von allen Ansprüchen, Verfahren, Klagegründen (ungeachtet der Zahl und Art), Verlust- und Schadensansprüchen, Urteilen, Strafzahlungen, Kosten, Ausgaben und Anwaltskosten freizustellen, einschließlich bei solchen der schadlos gehaltenen Parteien („Ansprüchen“), die aus der Verletzung der Nutzungsbedingungen durch Sie entstehen. Sie stimmen außerdem zu, die schadlos gehaltenen Parteien zu verteidigen und von allen Ansprüchen freizustellen, die aus Ihrer Nutzung von Angaben oder anderen Diensten, die von MySound bereitgestellt werden und/oder Angaben, die Sie selbst bereitstellen bzw. die auf Ihre Veranlassung oder in Ihrem Namen bereitgestellt werden, entstehen.

 

VERSCHIEDENES

Diese Nutzungsbedingungen unterliegen den Gesetzen des Bundesstaates Utah in den Vereinigten Staaten von Amerika ohne Berücksichtigung der Wahl des anzuwendenden Gesetzes („choice of law“). Sie erklären insbesondere Ihr Einverständnis der persönlichen Gerichtsbarkeit im Bundesstaat Utah bei allen Streitfällen zwischen Ihnen und Jaybird, die aus diesen Nutzungsbedingungen entstehen oder anderweitig mit dem Gegenstand dieser Nutzungsbedingungen in Verbindung stehen. Die Parteien dieser Nutzungsbedingungen stimmen zu, dass die ausschließliche Gerichtsbarkeit und der Gerichtsstand für Streitfälle, die sich aus diesen Nutzungsbedingungen ergeben oder mit dessen Gegenstand in Verbindung stehen, bei den bundesstaatlichen Gerichten in Salt Lake City, Utah liegt. Bei einer Klage oder einem Verfahren zur Durchsetzung einer Bestimmung in diesen Nutzungsbedingungen oder aufgrund einer Verletzung dieser ist die jeweilige Partei neben sonstigen zugesprochenen Beträgen zur Rückerstattung ihrer Prozess- und Anwaltskosten (in vernünftigem Umfang) berechtigt, einschließlich solcher für sämtliche Berufungen und andere Überprüfungen durch höhere Instanzen.

Soweit nicht anders hierin festgelegt, ist keines der durch spezifische Bestimmungen der Vereinbarungen gewährten Rechtsmittel das ausschließliche und alle Rechtsmittel zusammen gelten kumulativ und zusätzlich zu allen übrigen hier angegebenen Rechtsmitteln, die jetzt oder nachträglich vor Gericht, per Gesetz oder anderweitig bestehen. Die Wahl von einem oder mehreren Rechtsmitteln durch Jaybird stellt keine Verzichtserklärung des Rechts zur Wahrnehmung anderer zur Verfügung stehender Rechtsmittel dar.

Eine Nichtausübung oder verzögerte oder teilweise Ausübung von hier festgelegten Rechten, Befugnissen oder Vorrechten sind nicht als Verzichtserklärung der Rechte, Befugnisse oder Vorrechte gemäß diesen Nutzungsbedingungen anzusehen. Der Verzicht von Jaybird auf Ansprüche, die aus einer Verletzung einer Bestimmung, Bedingung oder Vorkehrung dieser Nutzungsbedingungen resultieren, dürfen nicht als Verzichtserklärung bei einer späteren Verletzung ausgelegt werden.

Sollte eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen von einem zuständigen Gericht für nichtig, ungültig, nicht vollstreckbar oder rechtswidrig erklärt werden, wird diese Bestimmung entsprechend ausgelegt, eingeschränkt, geändert, oder entfällt gegebenenfalls, um ihre Angreifbarkeit, Ungültigkeit, Nichtvollstreckbarkeit oder Rechtswidrigkeit zu beheben. Sonstige Bestimmungen dieser Vereinbarung werden davon nicht berührt. Diese Nutzungsbedingungen sowie gelegentliche Änderungen daran durch Jaybird nach seinem alleinigen Ermessen stellen die gesamte Vereinbarung der Parteien in Bezug auf den darin geregelten Gegenstand dar.

Diese Nutzungsbedingungen wurden zuletzt aktualisiert am: 18. Februar 2016

LAUFEN SIE MIT UNS

Registrieren Sie sich für exklusive Angebote und Updates