Hear from Rory

Rory sat down with filmmaker, podcaster, and ultrarunner Billy Yang for a chat on his new podcast series. Rory constantly pushes boundaries – physical and social, and she's more honest than ever in this inspiring interview.


Biografie

Ich bin ein Outdoor-Mensch, der seine Zeit mit Laufen, Wandern, Radfahren, Skifahren und Tagträumen in den Bergen verbringt. Wenn die Leute mich fragen, was mein Beruf ist, dann antworte ich: „Teilzeit-Ultramarathonläuferin/Teilzeit-Kinderkrankenschwester auf der Intensivstation/Vollzeit-Dussel.“

Heimatort

Tahoe City, Kalifornien

Aktueller Wohnort

Truckee, Kalifornien (etwa 12 Meilen entfernt von Tahoe City ... ein Ort, den man so schnell nicht verlässt!)

Welche Bedeutung hat Laufen für dich

So viel Zeit wie möglich in den Bergen zu verbringen, ist mein Lebensziel und der Hauptaspekt, nach dem ich mein Leben ausrichte. Laufen ist für mich das Mittel zum Zweck, so intensiv wie möglich in die Natur einzutauchen. Ich beschäftige mich auch wahnsinnig gern mit anderen Outdoor-Aktivitäten wie Radfahren, Skifahren, Schwimmen, Abtanzen, in der Nase bohren, usw., aber beim Laufen fühle ich die stärkste Verbindung zur Welt der Natur. Es liegt wahrscheinlich an der Unkompliziertheit des Laufens, dem melodischen Tempo, das ein vollständiges Wahrnehmen der Umgebung ermöglicht, und den fantastischen Fitness-Vorteilen, die es mit sich bringt.

Wunschliste für die Karriere

Ich möchte mich weiterhin mit neuen Herausforderungen konfrontieren und so viele Abenteuer in den Bergen erleben wie möglich. Eines meiner Hauptziele ist, mindestens ein großes Projekt im Jahr in Angriff zu nehmen. Ob das nun ein langes Rennen oder nur ein sehr langer Lauf alleine ist, ich genieße den ganzen Prozess, von der Planung über das Training bis hin zur Konzentration auf ein großes Ziel in jedem Jahr. Das hält mich motiviert und verleiht mir die nötige Energie zum Laufen. Die nächsten Orte, die ich erkunden möchte, sind die Japanischen Alpen, Patagonien, Grönland, Neuseeland, Norwegen und das Sierra-Gebirge in meiner eigenen Heimat.

Wunschliste fürs Leben

Ein Kreuzworträtsel in der Samstags-/Sonntagsausgabe der New York Times komplett lösen, ohne dabei zu schummeln oder Hilfe zu bekommen. Alles nur mit Stift und Papier natürlich. Ein weiterer Lebenstraum von mir ist auch, dass Alex Trebek mich beim Zieleinlauf eines Ultramarathons oder eines Langlaufs beglückwünscht. Habt ihr diesen Mann in letzter Zeit einmal gesehen? Nein? Habt ihr ihn in den 90er Jahren gesehen? Ja? Dann habt ihr ihn auch heute gesehen. Dieser Mann altert ganz einfach überhaupt nicht! Der ewige Silberfuchs.


PRODUKTEMPFEHLUNG VON RORY

„RUN sind meine Lieblingskopfhörer, weil sie das ultimative Hörerlebnis bieten. Extrem komfortabel, ausgezeichnete Klangqualität und tolle Technologie. Ich mag es, die Dinge so einfach und minimalistisch wie möglich zu halten, und deshalb bin ich ein großer Fan der kabellosen RUN Kopfhörer. Ich vergesse völlig, dass ich sie überhaupt trage. Sie sind inzwischen so unverzichtbar für mich, dass ich ohne sie gar nicht mehr aus dem Haus gehe! RUNlove.“

LAUFEN SIE MIT UNS

Registrieren Sie sich für exklusive Angebote und Updates