DATENSCHUTZRICHTLINIEN FÜR MYSOUND

Wir aktualisieren unsere Datenschutzerklärung am 1. April 2018. Klicken Sie hier, um eine Vorschau zu sehen.

 

Diese Datenschutzrichtlinien für MySound beschreiben die Erfassung und Nutzung der Daten von Benutzern der MySound-Mobilanwendung („MySound“) durch Jaybird LLC, ein im US-Bundesstaat Utah ansässiges Unternehmen mit beschränkter Haftung (limited liability company) („Jaybird“) und die Rechte der Benutzer in Bezug auf die Erfassung, Berichtigung und Nutzung der Daten. Diese Datenschutzrichtlinien gelten nur für MySound; für die allgemeine Jaybird Website gelten andere Datenschutzrichtlinien. „Jaybird“, „wir“ und „uns“ bezieht sich in diesen Datenschutzrichtlinien auf Jaybird und dessen Tochterunternehmen und verbundene Unternehmen.

Mit der Nutzung von MySound erklären Sie sich mit diesen Datenschutzrichtlinien einverstanden.

 

WIR ERFASSEN BESTIMMTE PERSONENBEZOGENE DATEN

Zur Bereitstellung von MySound erfassen wir unter Umständen die folgenden (personenbezogenen) Daten:

  • Beim Anmelden und Aktualisieren eines Benutzerkontos bereitgestellte Daten wie Name, E-Mail-Adresse, sicheres Kennwort und Profilbild.
  • Bei Ihrer Nutzung von MySound übermittelte Daten. Dies umfasst beispielsweise vorgegebene EQ-Daten wie Bilder, vorgegebene Beschriftungen und Beschreibungen.
  • Bei Nutzung von Facebook Connect oder der Google-Anmeldung: öffentlich verfügbare Daten aus Ihrer Facebook-Seite sowie Ihre Facebook- und Google-Daten (einschließlich Benutzername, Kennwort, Profilbild und Freundesliste).
  • Durch Jaybird, deren Vertreter oder Dritte erstellte und von Ihnen heruntergeladene Voreinstellungen.
  • Von Telefonen gesendete Standortdaten.
  • Branchenübliche Protokolldaten zu IP-Adresse, Betriebssystem, Nutzung von Website und Mobil-Anwendungen und Browserdetails von Telefonen und Geräten, mit denen Sie auf Ihr MySound Benutzerkonto zugreifen.
  • Telefonisch, schriftlich, elektronisch oder auf anderem Weg an uns gerichtete Rückmeldungen, Anmerkungen und Fragen.

 

NUTZUNG UND OFFENLEGUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir können Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke nutzen:

  • Bereitstellung von MySound.
  • Forschung durch Jaybird oder von Jaybird ausgewählte Forschungseinrichtungen.
  • Analyse der MySound Nutzung.
  • Optimierung von MySound.
  • Kommunikation mit Ihnen, wie unter „E-Mail-Kommunikation“ unten dargelegt.
  • Fehlerbehebung und Benutzer-Support.
  • Bereitstellung persönlicher Empfehlungen.
  • Durchsetzung unserer Benutzerrichtlinien.

Daneben können wir Ihre personenbezogenen Daten offenlegen, wenn dies nach unserem Ermessen unter den gegebenen Umständen angemessen ist. Dies kann Offenlegungen aus den folgenden Gründen beinhalten: Schutz von Jaybird und dessen Kunden, Durchsetzung der Benutzerrichtlinien und Nutzungsbedingungen und Erfüllung unserer Verpflichtungen, die sich aus dem Gesetz, beispielsweise dem Electronic Communications Privacy Act, sowie aus Vorschriften und behördlichen und gesetzlichen Informationsanträgen ergeben. Darüber hinaus können wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Zustimmung oder auf Ihre Aufforderung an Dritte weitergeben; außerdem können Sie veranlassen, dass die Daten an Dritte weitergegeben werden, wie im weiteren Verlauf unter „Drittanbieterdienste“ dargelegt.

Daneben können wir Ihre anonymen oder anonymisierten personenbezogenen Daten von Jaybird ausgewählten Forschungseinrichtungen, Unternehmen, mit denen Jaybird strategische, kommerzielle und/oder sonstige Vereinbarungen getroffen hat, und in aggregierter Form und zu allgemeinen Vergleichszwecken anderen MySound-Benutzern zur Verfügung stellen.

 

„COOKIES“ UND DEREN NUTZUNG

Die Datenerfassung erfolgt unter anderem durch Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Datendatei, die beim Besuch einer Website wie der Jaybird Website auf der Festplatte des Benutzers gespeichert wird. Mithilfe von Cookies können wir Daten erfassen, speichern und nachverfolgen. Außerdem werden damit die Einstellungen angemeldeter Benutzer gespeichert und es wird benutzerdefinierter Zugriff ermöglicht. Beispielsweise nutzen wir Cookies zum Speichern von Benutzereinstellungen, Aufzeichnen von Sitzungsdaten, benutzerspezifischen Daten zu besuchten Websites und darauf ausgeführten Aktionen, um beim nächsten Besuch unserer Website bessere Dienste bereitzustellen, und zum Anpassen der Inhalte auf der Website entsprechend dem Browser des Benutzers und sonstigen gesendeten Benutzerdaten. Die Cookies ermöglichen Dritten keinen Zugriff auf Ihre Daten, es sei denn diese haben Zugriff auf Ihre Festplatte.

 

DRITTANBIETERDIENSTE

Sie können Ihre Daten an Drittanbieterdienste wie Facebook, Twitter oder Google weiterleiten. Synchronisieren Sie beispielsweise MySound mit einer Anwendung eines sozialen Netzwerks eines Drittanbieters, so werden Ihre Daten möglicherweise an diese Anwendung weitergeleitet. In diesem Fall kann der Drittanbieter gemäß dessen Richtlinien, über die Jaybird keine Kontrolle hat, auf Ihre Daten zugreifen. Jaybird haftet nicht für personenbezogene oder sonstige Daten, die Sie an Drittanbieter weiterleiten.

 

INFORMATIONEN VON KINDERN

Es werden von uns wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 13 (dreizehn) Jahren erfasst. Kinder unter 13 Jahren sollten uns keine personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen. Bei begründeten Vermutungen, dass ein Kind unter 13 (dreizehn) Jahren uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, sind wir sofort darüber in Kenntnis zu setzen.

 

LÖSCHEN UND BERICHTIGEN IHRER DATEN

Zur Berichtigung bestimmter Daten, die uns über Sie vorliegen, können Sie sich über die unten angegebenen Kontaktangaben an uns wenden. Außerdem können Sie uns bei Kündigung Ihres Kontos darum bitten, sämtliche personenbezogenen Daten zu löschen, indem Sie sich schriftlich an den Jaybird Kundendienst unter der folgenden Adresse wenden:

Jaybird, LLC
Attn: MySound
Suite A-111
3676 California Avenue
Salt Lake City, UT 84104, USA

Jaybird ist jedoch nicht verpflichtet, anonyme oder anonymisierte, nicht-personenbezogene Daten und/oder aggregierte Daten, die Jaybird von Ihnen erhalten und/oder anderweitig erlangt hat, zu löschen, noch können Sie dies von Jaybird verlangen.

 

E-MAIL-KOMMUNIKATION

Wir können den Benutzern verschiedene E-Mails zukommen lassen, darunter:

  • Automatisierte Berichte zu MySound.
  • Automatisierte Benachrichtigungen zu MySound.
  • Werbe-E-Mails von Jaybird.
  • Newsletter von Jaybird.
  • Technische Fehlerbehebung und Support.
  • Sonstige E-Mail-Kommunikation.

 

DATENSICHERHEIT

MySound verfügt über elektronische Sicherheitsmaßnahmen, die vor Verlust, Missbrauch und Änderungen der in unserer Kontrolle befindlichen Daten schützen sollen. Darüber hinaus sind Sicherheitsmaßnahmen am physikalischen Standort unserer Server vorhanden, die vor Verlust, Missbrauch und Änderungen Ihrer erfassten Daten schützen sollen. Wir unternehmen jede angemessene Anstrengung, um die Unversehrtheit und Sicherheit unserer Netzwerke und Systeme sicherzustellen, können jedoch nicht garantieren, dass dies Hacker daran hindert, sich gesetzeswidrig Zugang zu diesen Daten zu verschaffen.

Wir verschlüsseln keine unaufgeforderten E-Mails; senden Sie uns daher keine personenbezogenen Daten in unaufgeforderten E-Mails.

 

DATENSCHUTZ AUSSERHALB DER USA

Jaybird ist um die Einhaltung der Datenschutzgesetze der USA bemüht. Verwenden Sie MySound außerhalb der USA, so erfüllen diese Datenschutzrichtlinien möglicherweise nicht alle bei Ihnen geltenden gesetzlichen Anforderungen.

 

ÜBERARBEITUNG UNSERER DATENSCHUTZRICHTLINIEN

Jaybird behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinien und andere Richtlinien und Vereinbarungen zu Ihrer Nutzung von MySound jederzeit beliebig zu überarbeiten, zu ergänzen und zu ändern. Es kann beispielsweise gelegentlich zu einer unerwarteten Nutzung der durch MySound erfassten Daten kommen, die zuvor nicht in unseren Datenschutzrichtlinien dargelegt war. Änderungen an den Datenschutzrichtlinien werden mit einer bestimmten Frist bekanntgegeben und Sie haben die Möglichkeit, der neuen Nutzung zu widersprechen. Überprüfen Sie diese Datenschutzrichtlinien regelmäßig, um auf dem neuesten Stand zu bleiben. Das Gültigkeitsdatum der zuletzt überarbeiteten Richtlinien wird am unteren Rand dieser Seite angezeigt.

 

MASSGEBLICHES RECHT

Diese Datenschutzrichtlinien unterliegen den Gesetzen des US-Bundesstaates Utah, ohne Berücksichtigung der Wahl des anzuwendenden Gesetzes („choice of law“).

LAUFEN SIE MIT UNS

Registrieren Sie sich für exklusive Angebote und Updates