Zur Navigation Zum Hauptinhalt

Jaybird Run Wild: Eine globale Filmserie

Laufen zum
Entdecken.

Laufen zum Entdecken

Run Wild begleitet die Jaybird Sportler Rory Bosio und Knox Robinson auf einer globalen Reise, um Inspiration zu finden, die Sehenswürdigkeiten und Klänge der Laufkultur in verschiedensten Teilen der Welt zu erkunden und die einzigartige Leidenschaft wiederzuentdecken, die uns alle dazu antreibt, nach draußen zu gehen und zu laufen.

Laufen zum Entdecken
Run Wild – Track 01

Track 01: Breathe

Park City, UT

Eine vielfältige Gruppe von Jaybird Laufsportlern, darunter Rory Bosio und Knox Robinson, kommen nach Park City in Utah, um zu erforschen, was sie persönlich antreibt, und machen sich dann auf die Suche nach derselben Leidenschaft auf der ganzen Welt.
Run Wild – Track 02

Track 02: Rhythm

London, Großbritannien

Knox besucht England und trifft Charlie Dark – Lyriker, DJ und Gründer der laufbegeisterten und kreativen Community Run Dem Crew – und erkundet die ineinander verwobenen Leidenschaften für das Laufen und die Musik auf den Straßen von London.
Run Wild – Track 03

Track 03: Freedom

Tokio, Japan

Knox besucht die lebhafte, chaotische und inspirierende Kulturmetropole Tokio und trifft Lono Brazil III und die Athletics Far East Crew, eine Urban Running Crew, deren Motto „Mache nicht Andere verantwortlich, sondern dich selbst“ ihre Mission verkörpert, durch das Laufen die eigene Persönlichkeit auszudrücken.
Run Wild – Track 04

Track 04: Fly

Chamonix, Frankreich

Rory reist nach Chamonix und in die zerklüfteten französischen Alpen – ein weltweites Zentrum für Bergsteigen, Skifahren, Laufen und unzählige andere alpine Aktivitäten – und trifft sich mit Martina Valmassoi und Fernanda Maciel, um die reiche Geschichte der Alpin-Kultur zu entdecken, die Chamonix zu einem ganz besonderen Ort macht.
Run Wild – Track 05

Track 05: Grit

New York City, NY

Knox kommt auf seiner globalen Laufsport-Tour zurück in seine Heimatstadt New York, um sich mit seiner Black Roses NYC Lauf-Crew zu treffen und einen tiefgreifenden Einblick in die Einzigartigkeit dieser vielfältigen Gruppe von Urban Runners zu bieten.
Run Wild – Track 06

Track 06: Elevate

Bekoji, Äthiopien

Rory besucht ein kleines Dorf auf dem Lande, in dem das Langstreckenlaufen eine lange Tradition hat, um Zeuge einer kulturellen Revolution zu werden, ausgelöst von einer unglaublich inspirierenden und motivierten Gruppe junger Läuferinnen. Sie sind Mitglieder der „Girls Gotta Run“ Foundation, einer gemeinnützigen Organisation, die sich ganz dem äthiopischen Nationalsport Laufen verschrieben hat, und die sich dafür einsetzt, sichere Räume zu schaffen, Bildung zu fördern und ganz neue Wege zu eröffnen für junge äthiopische Frauen und ihre Communities.